top of page

5 gute Gründe für Senggigi auf Lombok als idealen Standort

Von Stephie und Jörg



Wer das erste Mal nach Lombok möchte, fragt sich sicherlich, wo er am besten übernachtet, denn die Insel ist groß. Möchtest du in deiner Lombok-Zeit viel sehen und gleichzeitig entspannen, empfehlen wir dir Senggigi als idealen Standort. Es gibt eine direkte Anbindung nach Bali und man ist schnell auf den Gilis mit weißen Stränden und türkisfarbenem Wasser. Senggigi ist ein sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge z. B. zu den Wasserfällen im Norden (Foto) oder zu den Reisfeldern in Tetebatu. Es gibt auch hinduistische Tempel in der Nähe und gute Strände. Aber nun der Reihe nach:


1. Unterkünfte für jeden Geschmack

Ob Haus oder Villa, Homestay oder Hotel – es gibt in Sengiggi für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel die passende Unterkunft. Wir können mit gutem Gewissen die Villa Stanley (Foto) empfehlen, wo wir seit vier Jahren dasselbe Haus mieten. In einem wunderschön gestalteten, großen tropischen Garten stehen ganz individuell gebaute Bungalows, Häuser und Apartements. Zudem gibt es auf dem Grundstück einen Pool und ein gemütlich eingerichtetes Restaurant mit sehr guter indonesischer und internationaler Küche. Außerdem kann man dort auch Motorroller zum Günstigen Tagespreis mieten. Und wer es gern etwas luxeriöser mag, ist sicherlich im Sheraton Senggigi Beach Resort gut aufgehoben. Der Service ist sehr gut und die Lage direkt am Meer mit schöner Pool-Landschaft ebenfalls exzellent.


2. Viele schöne Restaurants am Strand oder in Strandnähe

Entlang der Küstenstraße kommt man an vielen Restaurants und Cafés vorbei. Die meisten liegen direkt am Strand wie etwa das Café Alberto, wo man entweder in Beanbags oder an Tischen sitzt. Die Karte ist rustikal, aber dafür günstig. Sehr zu empfehlen ist auch das Coco Loco (Foto) mit einer umfangreichen Speisekarte, sehr gutem und reichlichem Essen und Tischen direkt am Strand.


3. Gute Einkaufsmöglichkeiten auch durch die Nähe zu Mataram

In Senggigi gibt es gleich zwei Supermärkte mit westlichen Lebensmitteln: Temptations mit angeschlossenem Café und Fresh Market. So braucht man auch auf Brot oder Müsli nicht zu verzichten. Apotheken und Drogeriemärkte sind ebenfalls vor Ort. Und es gibt die Bäckerei Nico Boulangerie mit verschiedenen Brotsorten, Croissants, Kuchen, Marmelade, selbst hergestelltem Eis und einer Salatbar. Einkaufen mögen wir auch gern bei Sasaku. Ob schöne T-Shirts, Andenken oder einfach nur für einen Eiskaffee, der Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt außerdem ein Restaurant, in dem abends Live-Konzerte stattfinden. Desweiteren erreicht man von Senggigi aus mühelos die Hauptstadt Mataram. Hier gibt es sehr gute Shoppingmöglichkeiten, Kinos und noch viel mehr. Einige (Geheim)-tipps findet ihr hier.


4. Schöne Strände und Freizeitmöglichkeiten

Strände gibt es viele entlang der Küstenstraße, und je weiter man Richtung Norden fährt, desto ruhiger werden diese. Coco Beach, Setangi Strand oder Nipah Strand, wir können sie alle empfehlen. An manchen Orten kann man auch surfen bzw. surfen lernen. Aber wenn man beim Schnorcheln schöne bunte Fische unter Wasser sehen möchte, sollte man auf jeden Fall auf eine der Gilis fahren: Gili Air, Gili Trawangan oder Gili Meno.


5. Nähe zu den Gilis im Norden

Vom Hafen Bangsal im Norden fahren sowohl öffentliche Boote auf die Gilis als auch die wesentlich teureren Speedboote. Mit letzteren kann man auch direkt von Senggigi aus Touren auf die Gilis machen. So hat man es besonders bequem. Wer Party machen will, ist auf Gili Trawangan gut aufgehoben, jedoch gibt es dort auch ruhige Ecken. Für Familien eignet sich Gili Air besonders gut, und Gili Meno ist die kleinste Insel und auch die ruhigste. Schnorcheln kann man aber überall gut, besonders bei so genannten Drei-Insel-Touren mit einem Glasbodenboot.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Von Bali gibt es eine Schiffsverbindung nach Senggigi auf Lombok. Von dort wiederum erreicht man auch gut die Gilis im Norden von Lombok (siehe Karte).






538 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page