Vier (Geheim)-tipps rund um die Hauptstadt Mataram auf Lombok

von Stephie


Seitdem wir ein halbes Jahr vor den Toren der Hauptstadt Mataram leben, und Anna dort zur Schule geht, haben wir so manche interessante Orte besucht und kennen die Stadt inzwischen fast wie unsere Westentasche. Wir gehen hier zum Friseur, kaufen auf dem Markt ein und finden auch spezielle Dinge wie Badminton Schläger im Sportgeschäft. Vier Ausflugsziele haben es uns fernab des Alltags besonders angetan, die wir euch hier verraten wollen:


1. Taman Langit

Vom so genannten Himmelsgarten aus hat man einen tollen Blick über die Stadt Mataram bis zum Strand von Ampenan. Egal ob man dort oben spektakuläre Fotos schießt oder sich in eines der Restaurants setzt – dieser Ausblick lohnt sich.


Adresse: Lembah Sari, Kec. Batu Layar

Taman Langit online



2. Naughty Little Cat Park

Das indonesisch-australische Paar Jirin und Di rettet Straßenkatzen und kümmert sich anschließend um sie, damit diese geimpft und gesund ein richtiges Zuhause bekommen. Betritt man den idyllischen Garten hinter der Hauptstraße, befindet man sich gleich in einem kleinen Paradies mit Restaurant, Shop und natürlich vielen Katzen. Die Speisen werden frisch gekocht und sind gesund und hochwertig. Alles zu günstigen Preisen, die den vierbeinigen „Stubentigern“ zugutekommen.



Adresse: Jl. Jend. Sudirman No.6, Rembiga, Kec. Selaparang

Naughty Little Cat Park bei Facebook






3. Islamisches Zentrum (Islamic Center)

Das Moschee-Gebäude ist sehr beeindruckend und von weither zu sehen, der umgebende Park sehr einladend mit Säulengang und Brunnen. Es lohnt sich auf jeden Fall, eine kleine Führung zu machen und die verschiedenen Ebenen im Moschee-Inneren zu besichtigen. Gerade auch als Nicht-Muslim erfährt man viel über die interessante Geschichte und Kultur. Man ist dort sehr aufgeschlossen und freut sich über Besucher, die Erklärungen erfolgen auf Englisch. Hinterher bezahlt man mit einer Spende, die einem angemessen erscheint.


Adresse: Jl. Udayana, Gomong, Kec. Selaparang

Islamic Center online







4. Pura Gunung Sari

Der Tempel Gunung Sari liegt etwas abgelegen in Gunung Sari, wenige Kilometer nördlich von Mataram. Der Tempel hat mehrere abgetrennte Bereiche. Und auch wenn er von außen sehr unspektakulär aussieht, verbirgt sich dahinter eine beeindruckende Anlage mit verschiedenen Statuen wie der von Ganesha.


Das Highlight ist der schöne kleine Garten, der sich weiter hinten befindet. Auch hier gibt es einen Schrein, umgeben von einem kleinen künstlichen Teich. Wenn man sich für Tempel interessiert, ist der Pura Gunung Sari unserer Meinung nach unbedingt einen Besuch wert und ein echter Geheimtipp abseits des touristischen Mainstreams.


Diese Berichte könnten dich auch interessieren:





186 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen