Traumhaft schön im Dream Cafe auf Lombok: jetzt mit Tourempfehlung im Norden

Von Stephie



Als wir am Anfang unseres langen Aufenthalts auf Lombok zum ersten Mal am Pantai Impos im Norden ankommen, fühlt es sich an, als wären wir schonmal dort gewesen. Rechts vom Parkplatz gehen wir den kleinen Weg am Strand entlang und plötzlich stehen wir schon vor dem Dream Cafe. Wow, so viele Fotos hatten wir vorher gesehen, beim Aufbau mitgefiebert und an den Eröffnungstagen. Wir lernen das nette Team kennen, die sich sehr über unseren Besuch freuen.


Wir sitzen auf dem Sofa und bestaunen die schönen Wandmalereien. Die Speisen werden alle frisch zubereitet und sind super lecker. Wir essen knusprige Frühlingsrollen, Chicken Satay mit Reis, Burger mit Pommes und Mie Goreng Special und danach noch eine Obstplatte und Pfannkuchen. Wie schön, dass wir dort jetzt jederzeit hinfahren können.


In Bungalows am Strand übernachten und den schönen Norden von Lombok erkunden


Eine gute Idee ist auch, einen kurzen Aufenthalt im Norden zu planen und den Wildlife Park zu besuchen. Sehr gut übernachten kann man im Rinjani Beach Eco Resort mit schönen Bungalows direkt am Meer. Von dort aus kann man am Strand in nur fünf Minuten Richtung Westen zum Dream Cafe gehen, wie wir es an einem Wochenende machen.



Zu Fuß zum Dream Cafe

Sendang Gile Wasserfälle

So erleben wir das Dream Cafe zum ersten Mal am Abend, wenn es mit Galaxy Lichtern bestrahlt ist. An einem weiteren Tag ist dann der Besuch der Sendang Gile Waterfalls in Senaru sehr lohnenswert. Diese haben wir von unserer Unterkunft aus in etwas mehr als einer Stunde erreicht.


Wildlife Park Lombok


Fast jeder Wunsch wird im Dream Cafe erfüllt


Ob Geburtstagsfeiern oder selbst zusammengestellte Buffets – das Dream Cafe erfüllt auch Sonderwünsche. Für meinen Geburtstag hat sich das Team viele Besonderheiten einfallen lassen. So komme ich in einen schön geschmückten Raum, und als alle Gäste sitzen, bringt uns A’an eine reich verzierte Torte mit meinem Namen und Sektgläser. Danach kann sich jeder bestellen, was er möchte. Auch die Kinder von meiner Freundin Novy sind happy, denn sie können jederzeit am Strand spielen und hinterher Pizza essen.


A'an serviert die Buffetzutaten

Ein anderes Mal genießen wir mit Freunden zusammen ein Buffet. Es gibt Frühlingsrollen, Satay Spieße, gebratenes Tempe, Gemüsefrikadellen, Gemüse und Reis. Man kann so viel essen wie man möchte, und es herrscht nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern auch wie immer sehr lecker.


Draußen den Sonnenuntergang genießen


Besonders Indonesier lieben es auch, draußen am Strand zu sitzen. Deshalb gibt es jetzt auch viele bunte und bequeme Beanbags.


Doch damit nicht genug. A’an hat sich „Gemälde“ von Hamburg für das Dream Cafe gewünscht. Diese bekommt er im Großformat auf Lombok ausgedruckt zu seinem Geburtstag. Denn sein Traum, einmal Hamburg zu besuchen, wird auch bald wahr.


Wer eine individuelle Tour im Norden von Lombok machen möchte, oder an einen bestimmten Ort gebracht werden will, meldet sich gern unter der

WhatsApp-Nummer: +62 82341568406


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:


Weitere Infos zum Dream Cafe findest du hier.


47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen