Buchtipp: „Sommernacht auf Russisch“ - für die große Liebe auswandern?

Aktualisiert: Aug 10

Inhalt des Beitrags:

  • Wie kam es zu dem Liebesroman?

  • Inhalt des Buches

  • Wo erhältlich?

  • Mini-Lesung in der Hamburger HafenCity

  • Buchtrailer zu den Vorarbeiten des Romans

  • Bilder aus meiner Moskau-Zeit



von Stephie

Bevor ich eine Leidenschaft für Indonesien entwickelt habe, bin ich zehn Jahre lang regelmäßig nach Moskau gereist und meistens hat mich unsere Tochter Anna (12) dabei begleitet. Da sie in einen russischen Kindergarten in Hamburg ging, konnte sie die Sprache sprechen und sich mühelos integrieren. Über ihre frühe Mehrsprachigkeit haben wir dieses Interview geschrieben. Eine meiner Höhepunkte war sicherlich meine Arbeit bei einer deutsch-russischen Nachrichtenagentur in Moskau. Meine vielen Einblicke und Erfahrungen konnte ich jetzt in meinem neuen Roman „Sommernacht auf Russisch“ verarbeiten. Die Personen und Handlungen sind jedoch nicht autobiografisch, sondern frei erfunden, wie es sich für einen Roman gehört.

Zum Inhalt:

Die Sprachreise nach Moskau ist für Carolin (29) zugleich auch der Versuch, ihren untreuen Freund in Hamburg zu vergessen. Kaum ist sie in der russischen Metropole angekommen, läuft ihr Maksim über den Weg, der ihr auf Anhieb gefällt. Auch er interessiert sich für sie, doch zwischen ihnen bleibt eine unsichtbare Mauer. Ihre Gastmutter Oksana (61) ermutigt sie, nicht gleich aufzugeben, denn sie selbst hat ihre Liebe einst viel zu schnell ziehen lassen. Und so macht sich Carolin auf, um hinter Maksims Geheimnis zu kommen …

Bibliographische Angaben:

Titel: „Sommernacht auf Russisch“

Autorin: Stephanie Kuhlmann

Herstellung und Verlag: Amazon Kindle Direct Publishing

ISBN: 9798666519981

Paperback, 212 Seiten, Preis: 10,99 Euro

E-Book, Preis: 1,04 Euro

Hier bei Amazon erhältlich oder direkt über die Autorin




Mini-Lesung:




Buchtrailer zu den Vorarbeiten von "Sommernacht auf Russisch"



Bilder aus meiner Moskau-Zeit:

Moskau im Sommer 2015

prunkvolle Metrostation
lange Rolltreppe in der Metrostation
Abendstimmung auf der Datscha

29 Ansichten

Follow

  • Instagram Social Icon

© 2018-2020 einfach weltoffen