Willkommen 2021, das Jahr der Dankbarkeit – Unsere Ideen für schöne Plätze auf Lombok

Wir wünschen euch ein gutes neues Jahr und vor allem, dass sich die Welt in 2021 wieder öffnet und wir endlich wieder nach Bali und Lombok fliegen können. Wir kennen schon viele Ecken von Lombok, aber noch lange nicht alle. Hier kommen unsere Ideen:

Auf Gili Nanggu erwartet einen Ruhe und Idylle


Stephies Reisewunsch: die Reisfelder von Tetebatu


Die Reisfelder von Tetebatu (Bild rechts) sollen genauso sehenswert sein wie die auf Bali. Es ist außerdem ein authentischer Ort ohne Schnickschnack, sondern ein traditioneller, wo die Einheimischen ihrer Sasak-Kultur nachgehen. In unmittelbarer Nähe des Vulkans Rinjani eröffnet sich einem der Blick auf ein wunderbares Bergpanorama. In der Gegend befinden sich auch wunderschöne Wasserfälle. Der Weg dorthin ist wohl aber sehr abenteuerlich mit seinen Brücken aus Bambus und mit Wasser gefüllten Höhlen, die man durchqueren muss.


Jörgs Reisewunsch: die Secret Gilis


Neben den bekannteren Inseln Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno gibt es noch Dutzende von kleinen Inseln, wovon die meisten unbewohnt sind. Doch es gibt auch welche, die man besuchen kann und wo es mittlerweile Unterkünfte gibt. Sie liegen im Südwesten von Lombok. Gili Nanggu hat einen traumhaften Strandabschnitt und man kann vom Strand aus die schöne Unterwasserwelt beim Schnorcheln erkunden. Gili Gede ist eine der größten Gilis rund um Lombok und hat mehrere kleine Fischerdörfer, die mit Straßen verbunden sind. Sie ist die einzige Gili-Insel, auf der Motorroller fahren dürfen. Gili Layar (Bild oben) wiederum hat an der Ostküste einen traumhaften Strandabschnitt mit weißem Sand, wo sich die einzige Unterkunft der Insel befindet.


Annas Reisewunsch: ganz unkompliziert


Ich möchte zu meiner Schule Nusa Alam in Mataram und den neuen Schulleiter kennenlernen und meine Klasse besuchen. Natürlich möchte ich auch Spaß am Strand haben (Bild rechts) und in den Pool springen, und vielleicht noch nach Gili Air fahren.


A’ans Reisewunsch: die Rinjani Lodge


Ich möchte gern, dass wir zu viert in der Rinjani Lodge (Bild links) übernachten. Sie liegt in Senaru am Rande des Rinjani National Parks in Nord Lombok. Vom Pool aus hat man einen tollen Blick auf das Bergpanorama. Und auch hier gibt es schöne saftig grüne Reisfelder. In der Umgebung befinden sich tolle Wanderwege, aber ich kann mir auch gut vorstellen, dort auszuspannen.


Unsere Pläne stehen also fest. Wir hoffen, dass wir sie so schnell wie möglich umsetzen und zu viert wieder schöne Dinge zusammen unternehmen können.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen